Tassenkuchen

Tassenkuchen – Mug Cake

Schneller Kuchen aus der Mikrowelle

Die kleinen Tassenkuchen sind ein neuer, sehr beliebter Back-Trend. Die kleinen Kuchen aus der Mikrowelle sind schnell zubereitet und können direkt aus der Tasse gelöffelt werden. Sie sind genau richtig bei einer Heißhungerattacke auf etwas Süßes oder bei unerwartetem Besuch.

Gute Nacht Kekse

Tausend und eine Variante

Oft fehlt es an Zeit, einen „richtigen“ Kuchen zu backen. Das ist genau der Moment, in dem der Kuchen aus der Tasse ins Spiel kommt. Tassenkuchen sind unglaublich schnell und einfach zubereitet und sie sind immer eine witzige Idee. Die Zutaten für einen kleinen Tassenkuchen hat man immer zuhause.

Kleine Tasse, große Wirkung

Die kleinen Leckerbissen eignen sich als Snack für zwischendurch und als schneller Nachtisch. Einen überraschenden Kaffeebesuch können Sie mit diesen kleinen Kuchen ganz sicher beeindrucken.
Am besten schmecken Tassenkuchen frisch gebacken. Wenn sie duftend und warm aus der Mikrowelle kommen, gibt es kein Halten mehr.

So geht´s

Für einen Tassenkuchen schmilzt man etwas Butter und rührt Ei, Mehl, Zucker und nach Geschmack andere Zutaten ein und backt den Kuchen in der Mikrowelle. Bei den Geschmacksrichtungen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Es können Früchte, Liköre, Nüsse oder Aromen beigegeben werden. Mit Käse, Salami oder Schinkenwürfel können Sie pikante Tassenkuchen zubereiten.
Wir haben drei leckere Rezepte für Sie und wünschen viel Spaß beim Probieren.
Noch mehr interessante Rezepte finden Sie in unserem Blog.  

Tassenkuchen

Das Rezept für Tassenkuchen - Apfel

Zutaten:

5 EL Mehl
1/4 Apfel
30 g Butter
1 Ei
2 EL Puderzucker
5 EL Milch
1 TL Zitronensaft
Eine Messerspitze Zimt
1/2 TL Backpulver

Zubereitung:

Apfel waschen, mit einem Schäler schälen. Den Apfel in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Butter abgedeckt in der Mikrowelle 30-40 Sekunden bei 800 Watt schmelzen und anschließend etwas abkühlen lassen. Dann die übrigen Zutaten in einer Tasse mischen und die flüssige Butter dazu geben. Alles kurz umrühren und die Apfelstücke dazugeben und leicht einrühren. Bei 800 Watt 60-90 Sekunden in der Mikrowelle backen.

Das Rezept für Tassenkuchen - Schoko

Tassenkuchen

Zutaten:

4 1/2 EL Mehl
30 g Butter
30 g Vollmilchschokolade
1 Ei
2 TL Puderzucker
1 1/2 Vanillezucker
1/2 TL Backpulver

Zubereitung:

In einer Tasse die Butter und die Schokolade abgedeckt in der Mikrowelle 30-40 Sekunden bei 800 Watt schmelzen. Glatt rühren und etwas abkühlen lassen. Die übrigen Zutaten zugeben und verrühren. Anschließend für 1 Minute bei 800 Watt in der Mikrowelle erhitzen. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Das Rezept für Tassenkuchen - Heidelbeere

Tassenkuchen

Zutaten:

5 EL Mehl
30 g Butter
1 Ei
2 EL Zucker
1/2 TL Backpulver
1 EL Milch
1 EL Heidelbeeren

Zubereitung:

Die Butter abgedeckt in der Mikrowelle 30-40 Sekunden bei 800 Watt schmelzen. Ei, Mehl, Backpulver und Milch mischen und die flüssige Butter dazugeben. Alles kurz unterrühren und die Beeren vorsichtig unter den Teig geben. Bei 800 Watt 60-90 Sekunden in der Mikrowelle backen. Vor dem Servieren abkühlen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

 

Unser Buchtipp für Sie

Mug up your life. Mug Cakes - das sind rasend schnell gebackene Minikuchen im Becher, die, in besonders hübschen Gefäßen und mit dem richtigen Topping versehen, auch noch richtig was hermachen. Ob Sie spontanen Besuch bekommen, einfach Lust auf was Süßes zwischendurch haben oder ein schnelles Trostpflaster brauchen - in der Mikrowelle sind Mug Cakes in maximal 2 Minuten fertig gebacken und können gleich in der Tasse serviert werden.
Auch im Backofen gelingen die hübsch verpackten Blitzkuchen und kommen in rund 20 Minuten auf den Kaffeetisch. Von saftigen Apfel-Mug-Cakes mit Mascarponeschaum, Sahne-Erdbeer-Törtchen, Cognac-Haselnuss-Mug-Cake mit Zartbitterschokolade-Ganache bis hin zu Zitronen-Mohn-Mug-Cake mit Zitrus-Icing: Diese Rezepte sind echte Glücklichmacher und werden Ihre Gäste restlos begeistern! 40 brandneue Trendrezepte für blitzschnell gebackene und hübsch servierte Kuchen im Becher. Alle Rezepte mit anschaulicher Schritt-für-Schritt-Anleitung und brillantem Farbfoto. Liebevoll gestaltetes Rezeptbuch, ideal auch als Geschenk.

Kommentar verfassen