Sistema

Sistema - Innovationen aus Neuseeland

Vor dreißig Jahren wurde in Neuseeland in einer Garage die Firma Sistema gegründet. Grundlage war der Wunsch, eine Möglichkeit, Nahrungsmittelbehälter zu schaffen, die qualitativ hochwertig, ansehnlich und stapelbar sind. Inzwischen können diese Dosen in über 80 Ländern der Welt gekauft werden.

Die Produktpalette von Sistema

Mit der Klip It Kollektion mit den markanten blauen Klipverschlüssen fing die Geschichte von Sistema an. Mit ihnen eroberte Sistema den australischen und neuseeländischen Markt. Inzwischen kamen zwei weitere Produktreihen hinzu, Microwave und To Go. Diese sollen es noch einfacher machen, Lebensmittel zu verstauen, unterwegs zu essen oder sogar in der Mikrowelle aufzuwärmen.

Bedenkenfrei verwendbar

Bei Sistema werden ausschließlich Materialien verwendet, die weder Bisphenol A noch Bisphenol S enthalten. So sind alle Aufbewahrungsdosen lebensmittelecht - auch wenn man sie in die Mikrowelle stellt. Man kann alle Produkte im Kühlschrank oder in der Gefriertruhe aufbewahren, zudem sind sie alle mikrowellengeeignet. Die Produktgruppe Microwave ist sogar speziell für den Gebrauch in der Mikrowelle ausgelegt und ist so aufgebaut, dass man mit diesen Dosen ganze Mahlzeiten in der Mikrowelle zubereiten kann.

Mit Sistema-Boxen kann man nicht nur platzsparend Lebensmittel aufbewahren, man kann auch kochen oder seine Brotzeit transportieren, ohne dass etwas verschüttet wird oder ausläuft.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14