Pumpkin Spice

Witzige Gewürzmischung Die Pumpkin Spice Latte hat ihren Ursprung in den USA, aber inzwischen ist auch hierzulande das lecker Getränk super beliebt. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, sorgt diese Gewürzmischung dafür, dass es einem warm ums Herz wird! Was ist Pumpkin Spice? Der Name ist irreführend. Bei dem Gewürz handelt es sich nicht etwa um gemahlene Kürbisse. Nein, dabei handelt es sich um eine Gewürzmischung, die man in den USA ohne Probleme kaufen kann. Wenn man jedoch beiWeiterlesen->

Gänseblümchen

Heilpflanze 2017 Wir alle kennen Gänseblümchen. Sie gehören zur Familie der Korbblütler und können bis zu 20 cm groß werden kann. Die kleinen Blümchen haben viele Namen und werden auch Wundwurz, Tausendschön, Marienblümchen, Maßliebchen, Gänseliese oder im Englischen „Daisy genannt“. Zwischen April und Oktober wachsen sie in ganz Europa als Wiesenblume und am Wegesrand. Wie die großen Sonnenblumen drehen sie den Kopf den ganzen Tag zur Sonne hin. Gänseblümchen mit großer Wirkung Gänseblümchen sind beliebte Heilpflanzen und helfen bei vielenWeiterlesen->

Pfeffer

Nicht nur Salz in die Suppe Pfeffer ist wichtig! Lange Zeit war neben Kräutern Salz die einzige Würze für unsere Nahrung. Das Bestreben, unser Essen schmackhaft zu machen, führte dazu, eine Vielzahl von verschiedenen würzenden Stoffen zu verwenden. Schon früher galten viele Gewürze als Heilmittel und wurden bei Krankheiten und Unwohlsein eingesetzt. Aroma und Geschmack sind uns wichtig und beeinflussen auch unser Wohlbefinden. Gewürze machen unsere Nahrung nicht nur schmackhafter und bekömmlicher, die enthaltenen ätherischen Öle, Vitamine, Spurenelemente und MineralstoffeWeiterlesen->

Mandarinen

Süße Verführung Winter ist die Zeit für Mandarinen – wobei die Hauptzeit von Oktober bis Januar ist. Inzwischen sind sie zwar das ganze Jahr erhältlich, aber eigentlich gehören die die kleinen Zitrusfrüchte zum Winterobst.  Mit dem unverwechselbaren Duft und der erfrischenden Süße machen sie das Stimmungsbild der kalten Jahreszeit komplett. Schon allein der Geruch ist mit Schnee und Winter verbunden. Dieser einzigartige Duft von Mandarinen oder Clementinen entsteht durch Öldrüsen in der Schale.  😊 Wenn Sie die Schalen auf die HeizungWeiterlesen->

Pfefferminze

Aromatisches Kraut Die Pfefferminze wurde schon bei den alten Griechen  für medizinischen Zwecke und zur Verbesserung der Raumluft verwendet. Genutzt werden die Blätter der Pflanze, die nach der Blütezeit geerntet werden. Die Blätter riechen kräftig und aromatisch und enthalten wertvolle, ätherische Öle. Minze kann frisch oder getrocknet verwendet werden. Pfefferminze in der Küche Die Pfefferminze ist nicht nur als Tee ein Genuss, sie findet auch in der Küche vielseitige Verwendung. In der klassischen britischen Küche wird sie zu grüner SauceWeiterlesen->

Ingwer

Wurzel mit überzeugender Wirkung Ingwer ist seit Jahrtausenden als Gewürz und Heilmittel bekannt und schützt mit seiner heilenden Wirkung vor Krankheiten. Er ist ein wichtiger Bestandteil in der ayurvedischen und der traditionellen chinesischen Medizin. Vielseitig und gesund Ingwer schmeckt ein wenig scharf, ist wunderbar würzig und sorgt so für eine raffinierte Note. Aus diesen Grund und wegen der markanten Schärfe wird er immer häufiger in der Küche verwendet. Er wird frisch, getrocknet oder gemahlen verwendet. Als frisches Gewürz wird die KnolleWeiterlesen->

Zitronen

Gelbe Vitaminbomben Die Zitronen sind für ihren hohen Anteil an Vitamin C bekannt. Der Saft und auch die Schale von Zitronen findet in der Küche vielseitige Verwendung. Sie werden zum Würzen, Verfeinern und als Aromageber genutzt. Zitronensaft in Mineralwasser erfrischt und ist gesund. Heiße Zitrone ist bei Erkältungen ein echter Klassiker unter den Hausmitteln. Bei Erkältungen oder einem schwachen Immunsystem sind Zitronen genau richtig. Sie sind wahre Vitaminbomben und kurbeln ganz nebenbei die Fettverbrennung an. Daher können Zitronen auch unterstützendWeiterlesen->

Chai

Gewürztee mit Mega-Geschmack Masala Chai Tee oder Chai ist eine Teemischung aus Indien, basierend auf schwarzem Tee. Ursprünglich stammt das Rezept für diesen leckeren Tee aus der ayurvedischen Gesundheitslehre. Inzwischen ist der Gewürztee, auch Yogi-Tee genannt, hier in Europa ein sehr beliebtes Trendgetränk. Chai wird mit Milch, Zucker und traditionellen Gewürzen zubereitet. Chai heiß oder kalt Chai ist das National-Getränk der Inder. Dort wird er an jeder Hausecke angeboten und getrunken. Er wird in Bechern aus Weißblech oder Gläsern serviert. InWeiterlesen->

Apfeltee für "Jedermann"

Die verbotene Frucht Wer denkt bei Apfeltee schon an die Schöpfungsgeschichte? Jedoch verführte Eva Adam mit einem Apfel und seitdem gilt der Apfel im Christentum als verbotene Frucht. Dennoch wurde die Heilkraft des Apfel seit alters her sehr geschätzt. Hildegard von Bingen, die Gründerin der Naturheilkunde empfahl den Apfel als Frucht, Blüten, Blätter und auch die Rinde des Baumes gegen viele Beschwerden. Der Apfel als Heilmittel Der Apfel gehört zu den Rosengewächsen und zählt zu den ältesten Früchten. Er istWeiterlesen->