Gegrilltes Gemüse

Gegrilltes Gemüse und Folienkartoffeln

Leckeres vom Grill

Gegrilltes Gemüse und Obst vom Grill begeistert nicht nur Vegetarier. Egal ob als Hauptgericht oder als Nachspeise, der Fantasie sind beim Grillen von Obst und Gemüse keine Grenzen gesetzt. Der Eigengeschmack von Gemüse und Obst kommt durch das Grillen besonders zur Geltung. Der Fruchtzucker wird karamellisiert und so schmeckt das Gemüse besser und intensiver.
Gegrilltes Gemüse

Gegrilltes Gemüse

Fast alle Gemüsesorten können gegrillt werden. Am besten verwenden Sie saisonales Gemüse. Gemüsesorten wie Zucchini, Paprika, Pilze, Zwiebeln und Maiskolben können mit Öl bestrichen direkt auf den Grill gelegt werden. Noch besser schmeckt Gemüse, wenn Sie es vorher für einige Stunden marinieren.
Zucchini und Auberginen in Scheiben oder Streifen geschnitten, mariniert oder mit Öl bepinselt schmecken super lecker. Champignons kann man im Ganzen auf einen Spieß stecken und mit Öl bestrichen auf den Grill legen.

Ein besonderer Genuss ist gefülltes Gemüse vom Grill. Tomaten, Zucchini, Paprika und Gurken eignen sich dafür besonders gut. Für die Füllung können Sie Quark, Schmand oder gewürfelte Tomaten oder Paprika und Kräuter verwenden.

Folienkartoffeln mit Dipp

Besonders gut passen neben Baguette Kartoffeln als Beilage. Für den Grill eignen sich besonders festkochende Kartoffelsorten. Die Kartoffeln sollten auf jeden Fall vorgegart werden. Folienkartoffeln in der Glut zubereitet schmecken mit einem leckeren Topping so lecker, dass man glatt auf Fleisch verzichten könnte.
Noch mehr leckere Rezepte auch zum Grillen finden Sie in unserem Blog.

Das Rezept für Kräuter-Dip  Gegrilltes Gemüse

Zutaten:

250 g Quark
100 g Schmand
2 TL mittelscharfer Senf
2 EL Kräuter nach Geschmack
1 Knoblauchzehe
1 Spritzer Zitrone
Salz, Pfeffer und Paprikapulver

Zubereitung:

Den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse pressen. Dann die Zutaten mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Mein Tipp:

Folienkartoffeln schmecken auch hervorragend mit Creme Fraîche, Butter oder Sour Creme und etwas Schnittlauch.

Print Friendly, PDF & Email

 

Unser Buchtipp für Sie

Der weltweit führende Grill-Experte Jamie Purviance legt nach: Mit über 60 vegetarischen Grillrezepten aus aller Welt.
Dazu gibt es das passenden Expertenwissen zur Vorbereitung sowie zum perfekten Grillen vegetarischer Gerichte auf dem Holzkohle- und Gasgrill.
Doch damit nicht genug! Weitere 40 Rezepte machen Lust auf leckere und abwechslungsreiche Beilagen und auf aromatische Marinaden und Gewürzmischungen.
Auf einen Blick: Hilfreiche Tabellen zeigen wie lange jede Zutat mariniert und gegrillt werden sollte.
Ein abschließender Grill-Guide für Gemüse bringt noch mehr Abwechslung auf das Feuer und lässt jeden Grillbegeisterten zum Grillexperten werden!

Kommentar verfassen