Zähneputzen-mit-Kernseife

Die Zahnpflege: Einst, heute und in Zukunft » Kernseife zum Zähneputzen?

Ein echter Geheimtipp

Zur täglichen Zahnpflege gehört natürlich auch das Zähneputzen. Ein echter Geheimtipp ist die Verwendung von Kernseife bei der Zahnpflege. Es soll sogar Untersuchungen geben, die der Verwendung von Kernseife als Zahnpasta heilende Wirkung bei Zahn- und Zahnfleischproblemen bestätigen. Doch auch für die Entfernung von Zahnbelag und Zahnstein ist Kernseife super geeignet und stärkt nebenbei den Zahnschmelz.

Mit Kernseife Zähneputzen?

Rainbow

Wenn Sie das lesen, denken Sie vielleicht mit Grauen daran, freiwillig Seife in den Mund zu nehmen. Aber Sie werden staunen, denn Kernseife ist mild und angenehm im Geschmack. Sie schäumt ein wenig was beim Zähneputzen als angenehm empfunden wird. Die Verwendung ist einfach. Mit der angefeuchteten Zahnbürste solange auf der Seife reiben bis genug Seife auf der Zahnbürste haften bleibt und los geht´s.

Und keine Angst, sollten Sie versehentlich ein wenig Seife verschlucken, müssen Sie keine Bedenken haben. Kernseife ist nicht giftig und schadet nicht.

Kernseife ein traditionelles Hausmittel

Kernseife gehört zu dem traditionellen Hausmitteln, deren Einsatzgebiete im Laufe der Jahre in Vergessenheit geraten ist. Sie ist ein Reinigungsmittel für unterschiedliche Anwendungsbereiche und eine Grundzutat für viele selbstgemachte Reiniger und Pflegeprodukte. Kernseifen sind Seifen mit einem Fettsäuregehalt von ca. 75%. Bei der Herstellung von Kernseife wird auf Parfüm und Farbstoff verzichtet. Dem Seifenleim wird bei der Hestellung Salz hinzugefügt, um das „Aussalzen“ zu ermöglichen. Dabei bleibt die reine Seife zurück. Kernseifen werden nicht gesiedet und sind in der Regel frei von überschüssigem Fett und Zusatzstoffen. Daher sind sie besonders für Allergiker und empfindliche Menschen geeignet.
Kernseife sensitiv📌 Manche Hersteller versetzen die Kernseife mit Olivenöl, um die Hautverträglichkeit zu verbessern.
📌 Kernseife ist härter als andere Seifen und ist daher ergiebiger als andere Seifen.
📌 Der Erfolg dieser Seife steckt in der Einfachheit.
📌 Ein weiterer positiver Aspekt ist der Preis.
📌 Mit einem Stück Kernseife können Sie spielend ein Jahr lang Zähneputzen!
Es gibt viele gute Argumente mit Kernseife die Zähne zu putzen. Kernseife enthält genau die Substanzen die zur Zahnreinigung nötig sind und verzichtet auf Fluoride und Titandioxid, die im Verdacht, stehen krebserregend zu sein.
Noch mehr Infos zum Thema Kernseife finden Sie in unserem Blog.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Buchtipp für Sie

Mit Natron, Soda, Essig, Zitronensäure und Kernseife lassen sich fast alle Drogerieprodukte ersetzen und viele Herausforderungen des Alltags lösen. Über 300 Anwendungen und 33 Rezepte zeigen, wie einfach es geht. Deodorant für die ganze Familie aus nur drei einfachen Zutaten, Bio-Waschmittel zu einem Bruchteil der sonst üblichen Kosten, Allzweckreiniger und Zahncreme - das alles und noch viel mehr kann jeder zu Hause leicht selbst herstellen und nebenbei eine ganze Menge Geld, Verpackungsmaterial und unnötige Chemikalien einsparen.
Lass dich inspirieren von den Rezepten für nachhaltige, gesunde Alternativen zu zahlreichen Drogerieprodukten und mach auch dein Leben ein bisschen grüner!

Kommentar verfassen