Pancakes

Pancakes – fluffige Pfannkuchen

Original Pfannkuchen aus USA

Echte amerikanische Pancakes müssen dick und fluffig sein. Sie werden mit Ahornsirup serviert und schmecken unheimlich lecker. Um perfekte Pancakes zu backen, verwendet man am besten eine Pfannkuchenpfanne. Mit dieser Pfanne können Sie gleich vier kleine Pfannkuchen zeitgleich backen.

Pancakes easy backen

Pancake

Mit einer Pfannkuchenpfanne ist das Backen von mehreren Pfannkuchen auf einmal völlig problemlos zu erledigen. Als erstes alle Mulden einfetten und die Pfanne erhitzen. Dann in jede Mulde die gleiche Menge Teig füllen. Dabei im Uhrzeigersinn vorgehen. Anschließend die Mini-Pancakes in der gleichen Reihenfolge wenden und wenn die Pancakes fertig gebacken sind, wieder in der gleichen Folge herausnehmen. Schon hat man vier absolut gleichmäßige kleine Pfannkuchen und keiner muss warten.

Große Mengen kein Problem

Diese Pfanne ist ideal, wenn Sie zum Beispiel für eine Feier größere Mengen Pfannkuchen brauchen. Mit zwei oder mehreren Pfannen können Sie eine große Menge fluffige Pancakes backen. Süße Soßen oder Sahne lassen sich gut vorbereiten und zusammen mit den frischen, warmen Pancakes hat man im Nu ein leckeres und besonderes Gericht. Diese Mini-Pfannkuchen eigenen sich ideal für eine Party oder einen überraschenden Kaffee-Besuch.

Liwanzen

Pancakes, Blinis oder Liwanzen

Das Backen der Mini-Pancakes ist einfach. Ohne großen Zeitaufwand kann man einen kleinen Snack oder eine leckere Süßspeise auch für mehrere Gäste zubereiten. Auf Grund der Größe sind diese Mini-Kuchen auch zum Mitnehmen geeignet. Aber die Pfanne ist auch für andere Speisen geeignet. Sie können damit feine Liwanzen oder Blinis backen oder auch knusprige Spiegeleier braten.
Die Reinigung der Pfanne ist einfach und unkompliziert.

Pancakes mit Ahornsirup

Leckere, dicke Pfannkuchen werden in den USA gerne zum Frühstück gegessen. Zu den fluffigen Pancakes wird traditionell Ahornsirup serviert. Der Sirup ist unserem Honig ähnlich, aber nicht so süß. In Amerika isst man Pancakes aber auch gerne zu knusprigem Speck, gebratenen Würstchen oder/und Eiern. Auch mit Butter oder Sour Cream schmecken die kleinen Pfannkuchen prima.
Noch mehr tolle Back-Rezepte finden Sie in unserem Blog.

Das Rezept für Pancakes

LiwanzenZutaten:

150 g Mehl
2 Eier
1 EL Zucker
200 ml Milch
1 EL Backpulver
1 Prise Salz
Öl zum Ausbacken
Ahornsirup

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Backpulver und Salz mischen. Die Eier mit der Milch mit einem Schneebesen verquirlen und der Mehlmischung zugeben. Etwas Öl in die Pfannkuchenpfanne geben und die Pancakes goldgelb backen.

Print Friendly, PDF & Email

 

Unser Buchtipp für Sie

Schnell zubereitet und unwiderstehlich, das sind die schmackhaften Kuchen aus der Pfanne oder dem Waffeleisen, die jeder liebt!
Wir haben für Sie 100 herrliche Rezepte gesammelt und ausprobiert, damit Sie ihre Lieben damit verwöhnen können.
Alle Rezepte sind übersichtlich zusammengestellt, durchgehend mit farbigen Abbildungen versehen und Schritt für Schritt erklärt.
Ein ausgiebiger Ratgeberteil, der viele Tipps und Tricks verrät, garantiert den Erfolg.
Gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen und Genießen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.