sahnelikör

Sahnelikör – Schokoladelikör

Sahnelikör – Schokoladelikör

Wintergenuss in der Flasche

Weihnachten ist genau die Zeit für einen leckeren Sahnelikör. In der kalten Jahreszeit haben Plätzchen, Lebkuchen und auch Schokolade Hochzeit. Da passt ein cremig leckerer Schokolade-Likör genau dazu und für die weihnachtliche Note kann dem Likör etwas Zimt, Vanille oder Mandelaroma beigegeben werden.

Zeit für WintergetränkeSchokoladenlikör

Wenn es draußen ist, ist es Zeit für winterliche Getränke. Nicht nur Glühwein, Grog und Punsch, auch Liköre mit winterlichen Gewürzen schmecken besonders gut. Was gibt es schöneres, als eine Tasse heiße Schokolade oder Kaffee mit einem Schuss Schokolikör. Sahnelikör schmeckt aber auch im Sommer. Schnell zubereitet mit Eiswürfeln als Longdrink mit Sahnehaube und Schokostreuseln…. Lecker! 😋😋😋
Mit einem Sahnelikör können Sie auch auf Ihre Desserts das i-Tüpfelchen setzen. Ob Eis, Fruchtsalat oder Apfelstrudel - ein Schuss Sahnelikör bringt erst den richtigen Kick.

Genau das richtige Geschenk

Selbstgemachter Likör in einer schönen Flasche abgefüllt ist auch ein richtig tolles Geschenk. Bei der Gelegenheit kann man den Likör auch gleich gemeinsam genießen. Ein selbstgemachtes Geschenk macht zudem viel mehr her als ein gekauftes Geschenk.

Sahnelikör: einfach und schnell gemacht

Die cremige Konsistenz entsteht durch Sahne und durch verschiedene Zugaben wie Schokolade, Marzipan oder Gewürzen können die Liköre aromatisiert werden. Als Basis für Sahneliköre wird meist Whiskey oder Wodka verwendet.
Wenn es schnell gehen soll, zaubern Sie einen feinen Schokoladenlikör. Der ist im Nu fertig und schmeckt umwerfend!
Noch mehr Likör-Ideen und finden Sie in unserem Blog.

Das Rezept für Schokoladenlikör

Zutaten:Schokolade

350 ml Rum
80 g Vollmilchkuvertüre
40 g Zartbitterkuvertüre
40 g Kakaopulver
60 g Puderzucker
100 ml Wasser
500 ml Sahne
40 g Honig

Zubereitung:

Die Schokolade fein hacken und in einem Wasserbad schmelzen. Den Kakao mit dem Zucker mischen und löffelweise zu der Schokolade geben bis die Masse eine schöne Konsistenz hat.
Die Sahne in einem Topf aufkochen und vom Herd nehmen. Unter Rühren die Kakao-Masse mit einem Schneebesen einrühren. Dann die Masse vollständig erkalten lassen.
Den Rum zugeben und mit einem Mixstab kurz durchmischen. Flaschen mit kochendem Wasser ausspülen und den Schokolikör mit einen Flaschentrichter einfüllen.
📌 Der Likör muss kühl aufbewahrt werden.

Print Friendly, PDF & Email

 

Unser Buchtipp für Sie

Alles über Schokolade: Geschichte, Herstellung, Internationale Manufakturen & Marken. Schokolade für Kenner
- "From bean to bar" - alles über die großartige Kunst der Schokoladenherstellung
- Mehr als 50 Genießerporträts von Schokoladen aus aller Welt - von der kleinen, feinen Manufaktur bis zu weltbekannten Marken
- Mit einer unterhaltsamen Einführung über Geschichte und Herstellung der Schokolade und ihren unaufhaltsamen Siegeszug
Schokolade: purer Genuss, Trost und Belohnung in allen Lebenssituationen, Versuchung, Auslöser von reinsten Glücksgefühlen ... Wenn Sie diese Liste nicht spontan unterschreiben und erweitern können, gehören Sie vermutlich (noch) nicht zu den Schokosüchtigen. Aber das können wir ändern! Werfen Sie einfach einen Blick in dieses Buch. Beim Anblick der Köstlichkeiten, die kleine Manufakturen und erfahrene Hersteller aus Kakaobohnen zaubern, werden auch Sie zum Schokoladenliebhaber. Denn nie war die Vielfalt so groß wie heute.
Lernen Sie ausgezeichnete, wunderbare, exquisite Schokoladen aus aller Welt und ihre Besonderheiten kennen. Erfahren Sie, warum schon die Maya und die Azteken Kakao liebten, wie Kakaobohnen geröstet werden und was gute Schokolade ausmacht. Nach der Lektüre dieses Buches werden Sie sich umso mehr auf Ihr nächstes Stück Schokolade freuen. Und es nicht erwarten können, so viele der vorgestellten Schokoladen wie möglich zu testen!

Kommentar verfassen