Arbeitstag

„Und was soll ich jetzt tun?“ Sidney soll Jorge einen Denkzettel verpassen. Aber auf der Suche nach Jorge findet er Unerwartetes! 🥜🥜🥜🥜🥜 Es hat etwas Beruhigendes, der Kaffeemaschine bei ihrer Arbeit zuzusehen. Tropf, tropf, tropf – Tropfen für Tropfen füllt sich die Tasse. Es geht ganz langsam, man sieht eigentlich keine Veränderung und trotzdem weiß Sidney ganz genau, dass vor ein paar Minuten die Tasse leerer war. Er wird aus seinen tiefsinnigen Beobachtungen gerissen, als ihn etwas am Arm berührt. Jemand,Weiterlesen->