Halloween-Kürbis

Die Geschichte zum Halloween-Kürbis Der Halloween-Kürbis gehört zum Herbst wie buntes Laub. Kürbisse mit gruseligen Gesichtern beschützen die Iren und Amerikaner am Abend vor Allerheiligen, an Halloween. 🎃 🎃 🎃 Der Brauch findet seinen Ursprung in einer Sage. Der Bösewicht Jack Oldfield saß am Vorabend von Allerheiligen in einer Kneipe, als plötzlich der Teufel neben ihm stand, um ihn zu holen. Jack bot dem Teufel seine Seele für einen letzten Drink an. Damit war der Teufel  einverstanden. Da der Teufel aber kein Geld hatte,Weiterlesen->

Vielfältige Herbstfrucht: der Kürbis

Liebe Leser, woran denkt man als erstes, wenn man das Wort „Kürbis“ hört? Wahrscheinlich an einen großen orangefarbenen Kürbis mit hineingeschnitztem Gesicht, vielleicht noch an die Suppe, die man aus seinem Innenleben macht. Doch dieses Obst – ja, der Kürbis ist kein Gemüse, sondern gehört zu den Beeren – hat noch viel mehr zu bieten. Es gibt Kürbisse in allen Farben, Formen und Größen. Manche sehen lustig aus, manche schmecken unglaublich lecker. Man kann ihn zu weit mehr verarbeiten alsWeiterlesen->