Zoodles

Pasta ohne Kalorien Die Mischung aus Zucchini und Nudeln sind Zoodles – also Gemüsenudeln. Zoodles ist die trendige Bezeichnung für ein gesundes Nudelgericht ganz ohne Nudeln. Das Gemüse wird als Nudelersatz verwendet und mit Hilfe eines Spiralschneiders zu Spaghetti verarbeitet. Zoodles enthalten kaum Kohlenhydrate und haben daher auch wenige Kalorien. Nur die Soße, die Sie zu Ihren Zoodles essen, hat Kalorien. So können Sie sich nach Herzenslust Low Carb den Bauch vollschlagen. Zucchini lecker & gesund Zucchini gehören zur FamilieWeiterlesen->

Avocado

Avocado gesund und vielseitig Die Avocado wird auch Butterfrucht genannt. Sie gehört zu der Familie der Lorbeergewächse und ist genauer gesagt eine Beere. Die Avocados haben ihren Ursprung in Südamerika und wachsen an einem bis zu 15 Meter hohen Baum. Eine Frucht kann mehr als 1 Kilo wiegen. Spanier brachten die Frucht mit nach Europa. Erst in diesem Jahrhundert hat man damit begonnen, die Avocados im Mittelmeerraum anzubauen. Heute gibt es mehr als 400 verschiedene Sorten, die fast überall aufWeiterlesen->

Salat to Go

Frisches Essen für unterwegsEin Salat ist einfach vorbereitet und leicht mitzunehmen. Frisch zubereitet sind Salate aus der modernen Ernährung nicht mehr wegzudenken. Während Fast Food nicht nur viele Kalorien hat, wird man davon müde und träge. Salat-to-go Rezepte überzeugen mit gesunden Inhaltsstoffen und bringen Energie und Leistungsfähigkeit zurück. Ein frischer Salat ist  lecker und gesund. Als Mittagessen hilft er über ein Leistungstief hinweg und liegt dabei nicht schwer im Magen. Mit unzähligen Salat-Rezepten haben Sie an jedem Tag der WocheWeiterlesen->

Ingwer

Wurzel mit überzeugender WirkungIngwer ist seit Jahrtausenden als Gewürz und Heilmittel bekannt und schützt mit seiner heilenden Wirkung vor Krankheiten. Er ist ein wichtiger Bestandteil in der ayurvedischen und der traditionellen chinesischen Medizin.Vielseitig und gesundIngwer schmeckt ein wenig scharf, ist wunderbar würzig und sorgt so für eine raffinierte Note. Aus diesen Grund und wegen der markanten Schärfe wird er immer häufiger in der Küche verwendet. Er wird frisch, getrocknet oder gemahlen verwendet. Als frisches Gewürz wird die Knolle in indischen undWeiterlesen->

Fondue

Silvestermenue, traditionell für einen gemütlichen AbendIn der Nacht vom 31. Dezember auf den ersten Januar wird traditionell das neue Jahr gefeiert. Ob als Party mit Freunden oder in geselliger Runde mit der Familie: Silvester wird bei jedem anderes gefeiert – aber gefeiert wird meist immer.Feiert man Zuhause mit Freunden oder Familie, stellt sich meist nur die Frage: Raclette oder Fondue? Beides sind beliebte Speisen zu Silvester. Dabei kann man beieinander sitzen, sich unterhalten und in aller Gemütlichkeit das leckere EssenWeiterlesen->

Kürbiskernöl

Konzentriertes Aroma Neben gutem, nativem Olivenöl ist Kürbiskernöl für mich das beste Pflanzenöl. Kürbiskernöl schmeckt sehr aromatisch und nussig, denn im Kürbiskernöl steckt das konzentrierte Aroma der leckeren Kürbiskerne. Die feinen Röstaromen und der wunderbare Duft wird auch Sie verzaubern. In der Kosmetik findet Kürbiskernöl häufig Verwendung als Trägeröl. Kürbiskernöl aus der Steiermark Die Geschichte des Kürbiskernöls begint 1735. Noch bis vor etwa 40 Jahren kannte man das Öl fast ausschließlich in der Steiermark. Bis heute wird dort das begehrteWeiterlesen->

Kürbiskerne trocknen und rösten

Herbstzeit ist Kürbiszeit Vom Essen der armen Leute hat sich der Kürbis zu einem alltägllichen Gemüse gemausert. Besonders wertvoll ist das aus den Kernen gewonnene Kernöl. Kürbiskerne enthalten ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E und Beta-Carotin, sowie Magnesium, Eisen, Zink und Selen. Besonders wertvoll sind die Phytosterine die Prostatabeschwerden und Blasenleiden vorbeugen. Schon 2–3 EL Kürbiskerne regelmässig gegessen helfen. Kürbiskerne kann man einfach knabbern, aber sie schmecken auch im Müsli oder auf Salaten aller Art. Auch Kürbiskernbrot und -semmeln schmecken wunderbar. WennWeiterlesen->