Zaubersand

Zaubersand – Kinetic Sand – Supersand

Drinnen Sand spielen

Kinetic sand oder Zaubersand ist unter vielen Namen bekannt. Er wird Mond- oder moonsand, Supersand, magischer Sand oder moving sand genannt. Der Zaubersand ist eine hervorragende Alternative, wenn man den Sandkasten draußen nicht nutzen kann. Mit Zaubersand können die Kleinen auch bei schlechtem Wetter oder im Winter drinnen im und mit dem Sand spielen.

Kinetic Sand

Zaubersand in der Kinesiologie

Die Kinesiologie ist die Lehre der Bewegung.
? Auf dieser Grundlage fördert Zaubersand die kindliche Wahrnehmung und sorgt ganz nebenbei für Entspannung und Stressabbau.
? Mit einfachen Übungen wird Energie aufgebaut und es werden Blockaden gelöst.
? Kinetic Sand eignet sich gleichermaßen für Gehirn- und Bewegungstraining.
? Er eignet sich optimal für therapeutische Zwecke.
? Als Spielzeug ist er pädagogisch wertvoll.
Eine Faszination an diesem Sand besteht darin, dass er bei der leichtesten Berührung eine unvorstellbare Eigendynamik entwickelt. Wie von Geisterhand beginnt sich der Sand zu verändern. Ganz langsam verliert er nach und nach seine ursprüngliche Form.

Ein wunderbares Gefühl

Wenn Sie Zaubersand zum ersten Mal in Händen haben, werden Sie von dieser neuen Erfahrung überrascht sein. Die Handflächen und Fingerspitzen spüren das
Fließen des Sandes. Der Sand übt eine erstaunliche Faszination aus. Entspannung tritt ein und gleichzeitig werden die Sinne vom Sand angeregt. Die Lust am Fühlen und Kneten wird aktiviert. So werden die feinmotorischen Fähigkeiten im Spiel gefördert.
Dieses Gefühl, den Sand durch die Finger gleiten zu lassen ist wunderbar - auch wenn Sie dabei nur zusehen, zieht Sie der Mondsand in seinen Bann.

Faszination für Groß und Klein

Der Zaubersand kommt ursprünglich aus den USA und ist mittlerweile in ganz Europa beliebt.
Kinetic Sand kann man fertig kaufen oder auch ganz leicht selbst herstellen. Wenn er luftdicht und trocken aufbewahrt wird, hält er mehrere Wochen.
Noch mehr interessante Beiträge finden Sie in unserem Blog.
Kinetic sand können Sie auch in unserem Shop bestellen.

niki

 

Anleitung für Zaubersand

8 Teile Mehl und 1 Teil Öl

Einfach alle Zutaten gut vermengen und schon ist der Zaubersand fertig.☺️

Mein Tipp:

Verwenden Sie Babyöl für Ihren Zaubersand, so bekommt ihr Sand einen angenehmen Duft. Zaubersand kann mit Lebensmittelfarben eingefärbt werden oder mit Glitzer und Perlen aufgepeppt werden.

Print Friendly, PDF & Email

 

Unser Buchtipp für Sie

Einfache Übungen wecken das Potenzial des Kindes und bauen Stress ab. Kinesiologie, die „Lehre der Bewegung“:
Mit einfachen Übungen wird das Potenzial des Kindes geweckt, Stress ab- und Energie aufgebaut. Auf diese Weise werden der enorme Druck herausgenommen, Blockaden aufgespürt und aufgelöst.
Allmählich verschwinden auch Versagensängste, Lernprobleme und Aggressionen, das Kind hat wieder Freude am Lernen und entwickelt seine Talente.

3 Kommentare

  1. Zaubersand habe ich noch nicht selbst gemacht – klingt aber spannend. Krümelt er denn dann gar nicht? Ich habe nur den originalen Sand und hiermit bekomme ich wirklich alles wieder gut sauber.

    1. Author

      Wir haben bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht! Das hängt wahrscheinlich auch davon ab, ob man genügend Öl verwendet hat.

  2. Unglaublich wie einfach die Herstellung ist! Vor allem gefällt mir, dass man beim Selbermachen genau weiß, was enthalten ist und nur unbedenkliche Inhaltsstoffe verwendet werden.
    Eine tolle Inspiration für Regentage 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.